Logo
My Journal
Kategorie

PRO FIT

Kategorie

Schweißer und Arbeitsschutz: So springt der Funke sicher über.

In fast keinem Beruf gibt es so viele zu beachtende Arbeitsschutzmaßnahmen wie in dem des Schweißers. Kein Wunder, denn als Schweißer setzt man immerhin täglich seinen gesamten Körper großen Belastungen wie großer Hitze, gleißend-hellem Licht und sprühenden Funken aus. Wenn es um die Arb...

weiterlesen »

Viel Neues auf der Messe: PRO FIT® erstmalig auf der A+A!

Die größte internationale Messe für Arbeitsschutz, -gesundheit und betriebliche Sicherheit wirft ihre Schatten voraus: Die A+A findet vom 17. bis zum 20. Oktober 2017 in Düsseldorf statt. Wir von Fitzner Arbeitsschutz sind als Aussteller natürlich mit von der Partie, und präsentieren den Besuc...

weiterlesen »

The story of our life – PRO FIT: vom Namen zur Marke.

Hier ist der Name Programm: PRO steht für Preußisch Oldendorf und FIT für Fitzner. In dem Namen PRO FIT steckt also sowas wie die Unternehmens- und Gründergeschichte. Aber ein Name macht noch keine Marke und darum ist das erst der Beginn einer spannenden (Unternehmens-) Geschichte. Unsere Untern...

weiterlesen »

Arbeitsschutz im Winter.

Es wird kälter, nasser und dunkler draußen. Zuhause greifen wir bereits zum warmen Pulli, zu gefütterten Schuhen und zu einer dicken Jacke. Bei der Arbeitsschutzkleidung wird es nun auch Zeit umzurüsten, bzw. aufzurüsten. Die PSA schützt nämlich nicht nur vor Unfällen, sondern bei der ric...

weiterlesen »

Ein Herz für Daumen.

Es sieht aus wie eine gusseiserne Ausstechform fürs Plätzchenbacken. Aber dafür wiegt es zu schwer. Es hat die Form eines Herzens. Aber tatsächlich wird ein Daumen daraus. Der Daumen eines Arbeitshandschuhes. Denn dieses Werkzeug dient als Stanzeisen für den Daumen eines sogenannten Handfauster...

weiterlesen »

Handsäcke fürs Ruhrgebiet.

Aus der Not wurde eine Tugend. Duisburg lag damals in Schutt und Asche, als sich Wilhelm Fitzner sen. im Jahr 1948 dazu entschied nach Preußisch Oldendorf zu ziehen. Ein paar Verwandte hatte es auch nach Ostwestfalen verschlagen, daher fiel ihm diese Entscheidung nicht schwer. Deutschland war dama...

weiterlesen »